Einzelprojekte und Sonstiges


" Jeder kann sich nur so gut selbst-verwirklichen, wie es seine Umgebung zulässt."
(Arthur Köstle)

Auch kleinere Projekte und Einzelförderungen zur Anschaffung langersehnter technischer Gerätschaften und Ähnliches unterstützen wir gerne. Ziel ist stets, Kinder, Jugendliche und Studierende zu unterstützen, um ihre Begabung und Interesse an Naturwissenschaft und Technik zu fördern und an das Ingenieurwesen heranzuführen.

Noch mehr Informationen

Unsere Empfehlung für den Jungforscher

Der Begabungslotse ist Anbieter für Angebote, News zu Talententwicklung und Begabungsförderung

Partner und Förderer des Begabungslotsen sind das Bundesministerium für Bildung und Forschung, der Stifterverband und die Kultusministerkonferenz.

  Begabungslotse

Haben Sie Projekt-Neuigkeiten für uns?

Wir freuen uns stets über kurze Informationen über zukünftige Ideen oder den aktuellen Stand der Dinge.

Schreiben Sie und begeistern uns und andere!

Ahmed aus Turkmenistan

Ahmed ist ein junger Student in Ashgabat, Turrkmenistan, der unsere   Stiftung im Web gefunden hat und um Hilfe gebeten hat für Micro- Computer Komponenten, die er in seinem Land nicht bekommen kann. Auch diesen kleinen Wunsch konnten wir nicht ausschlagen und haben prompt ein Paket auf die Post gebracht.

Patrick B. aus Fürstenfeldbruck

Seit Jahren unterstützen wir Patrick Berger, der ein ehemaliger Schüler am Graf-Rasso Gymnasium in Fürstenfeldbruck war. Inzwischen hat er sein Abitur gemacht und hat jetzt eine Lehrstelle beim Max-Planck-Institut. Er wurde in seiner Zeit als Schüler am GRG unter Projektleitung von Lehrer Grischa Winter mehrfach für seine Projekte unterstützt. z.B. im Jahr 2015 für den eigenständigen Bau einer Drohne, in 2016 Verbesserung der Drohne, 2017 für den Bau eines eigenen 3D-Druckers und einer schalldichten Box und Bau eines ferngesteuerten Schneeräumfahrzeugs. Patrick wandte sich 2018 an WS mit der Bitte um weitere Unterstützung für sein Vorhaben (zusammen mit einem ehemaligen Schüler vom GRG) ein Start-Up zu gründen. Das Ziel ist es einen wassergekühlten PC zu entwickeln, der für die Spiele-Szene taugt.


Kontakt mit uns

  • Wilhelm Stemmer-Stiftung
    Bothmerstr. 16
    80637 München
    Tel: 089 130 39 418
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

" Nichts auf der Welt ist so kraftvoll wie eine Idee, deren Zeit gekommen ist."
(Victor Hugo)